Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

 

 

Die Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) Bremen ist die größte und älteste wissenschaftliche Bibliothek Bremens, sie kann auf eine mehr als 350-jährige Geschichte zurückblicken.

Als zentrale wissenschaftliche Bibliothek ist die SuUB heute für die landesweite Literaturversorgung der staatlichen Hochschulen in Bremen und Bremerhaven zuständig. Für die Freie Hansestadt Bremen übernimmt sie außerdem die Aufgaben einer Landesbibliothek.

Die SuUB ist auf dem Universitätscampus und an den bremischen Hochschulen an insgesamt neun Standorten vertreten.

Seit 1998 entwickelt die SuUB mit der Suchmaschine E-LIB erfolgreich ein eigenes Discovery-System. Ausgewählte Teile des historischen Altbestands werden digitalisiert und über das Portal der Digitalen Sammlungen bereitgestellt.